Behandlung von Müdigkeitserscheinungen

Muedigkeit

Müdigkeit ist eines der häufigsten Symptome vieler Störungen und Zustände und kann das Leben eines Menschen stark beeinflussen. Die Dosis der Müdigkeit bezieht sich weder auf Schübe noch auf eine dauerhafte Zunahme der Behinderung, obwohl zuvor erlebte Symptome während der Müdigkeit wieder auftreten können, aber nach Ruhepausen abklingen. Einzelne Personen können eine Müdigkeit erleben, die ihr tägliches Leben unterbricht oder sie daran hindert, zu arbeiten, während sie keine anderen Symptome haben. Unsere Ergotherapeuten befassen sich mit allen körperlichen, physiologischen, umweltbedingten und sozialen Fragen, die für das Individuum relevant sind, und helfen bei der Bewältigung der Müdigkeit. Unsere Ergotherapeuten können eine der folgenden Möglichkeiten vorschlagen:

Erholung

Für manche Menschen hilft Ruhe bei der Linderung von Müdigkeit und ist ein wichtiger Teil des Müdigkeitsmanagements. Ausruhen kann verhindern, dass der Einzelne an einen Punkt der völligen Erschöpfung gelangt und plötzlich mitten in der Arbeit zum Stillstand kommt. Unsere Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten können Personen anweisen, einige kleine Pausen einzulegen, z.B.: Versuchen Sie, den ganzen Tag über eine kurze Pause oder ein kräftiges Nickerchen zu machen, versuchen Sie es mit nur einer längeren Pause zur gleichen Tageszeit oder machen Sie eine Pause zwischen dem Heimkommen von der Arbeit und der Vorbereitung auf den Abend. All diese Maßnahmen haben sich als hilfreich für den Einzelnen bei der Bewältigung seiner Müdigkeit erwiesen.

Aktivitäten priorisieren

Das Setzen von Prioritäten bei den Aktivitäten kann dem Einzelnen auch helfen, Energie für Dinge zu sparen, die er wirklich will und tun muss. Sie kann dem Einzelnen helfen, seine Aktivitäten und seine Zeit zum Ausruhen und Erholen zu planen. Unsere Beschäftigungstherapeuten können Einzelpersonen dazu raten, Listen aller Aktivitäten zu erstellen, die sie auf einer typischen Tages- oder Wochenbasis durchführen. Auf diese Weise kann der Einzelne seine täglichen Aufgaben auf energiesparendere Weise priorisieren.

Organisation von Wohn- und Arbeitsraum

Manchmal kann die einfachste Veränderung eines Arbeitsplatzes oder Wohnraums aus diesem eine energieeffizientere Umgebung machen. Unsere Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten können solchen Personen einen Hausbesuch empfehlen und sie zu einigen größeren oder kleineren Änderungen an der Wohnung beraten, um ihnen beim Umgang mit der Müdigkeit zu helfen.

Durchführung von Übungen

Es scheint dem gesunden Menschenverstand zu widersprechen, sich bei Müdigkeit anzustrengen. Es gibt jedoch starke Belege dafür, dass Bewegung dazu beiträgt, dass Ihr Körper optimal arbeitet und Kraft, Fitness und Stimmung verbessern kann. Es ist möglich, sich zu viel zu bewegen, deshalb werden unsere Ergotherapeuten ein ausgewogenes Übungsprogramm erstellen, das dem Einzelnen am besten entspricht.

Zusammenfassung

Durch die Bewertung Ihres Müdigkeitsniveaus zu verschiedenen Tageszeiten und in Bezug auf verschiedene Aktivitäten können Sie Einzelpersonen dabei helfen, Muster ihrer Müdigkeit zu entdecken und effektiver damit umzugehen.